zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Ansprechpartner

Gayane Martirosyan

ITB Networker von

Hotel Mirhav

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Gayane Martirosyan

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Kontakt

Gayane Martirosyan

Manager
Bereichsleiter, Projektmanagement

Adresse

Ansprechpartner von Hotel Mirhav

Goris
Syunikʼ
Armenien

Telefon / Fax:
Telefon: +374 98 284402
Mobil: +374 77 406630

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Weitere Informationen

Sucht

We are interested in travel agencies who offer trips to Armenia

Bietet

We are presenting Hotel Mirhav – a Boutique European Style Hotel - which is located in the southern Region of Syunik in the town of Goris. Hotel Mirhav was Goris‘ first Hotel, opened in August 2005. Hotel Mirhav offers numerous services characterized by Armenian culture, local history, authentic cuisine, and gracious hospitality in a serene and inspiring environment. Fourteen years in operation, Hotel Mirhav has become a top destination and lodging of choice for both international and local tourists. Visit our website www.hotelmirhav.am

Destinationen

Ich suche nach Firmen, die Produkte und Services in den folgenden Destinationen anbieten:

Iran, Philippinen

Ålandinseln, Albanien, Andorra, Belarus, Belgien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Faröer-Inseln, Finnland, Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Guernsey, Insel Man, Irland, Island, Italien, Jersey, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Moldawien (Republik Moldau), Monaco, Montenegro, Niederlande, Nordmazedonien, Republik, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Svalbard & Jan Mayen, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Zypern